21. März 2018
Energiekommissionen für die Weiterführung der Steuerbefreiung
Parlamentarische Initiative 17.405
Sowohl die UREK-N als auch die UREK-S sprechen sich für eine Weiterführung der Steuerbefreiung für Erdgas, Flüssiggas und biogene Treibstoffe bis 2030 aus.

Medienmitteilung UREK-N vom 20.02.2018
Medienmitteilung UREK-S vom 20.03.2018
 
 
 
 
08. Januar 2018
Erklärungsvideo zum Thema "Biotreibstoffe"
 
 
 
 
27. Februar 2017
Steuerbefreiung bis 2030 verlängern
Parlamentarische Initiative fordert Verlängerung der Steuererleichterungen
Mit der Parlamentarischen Initiative 17.405 verlangt Nationalrat Thierry Burkart (FDP/AG) zwei Änderungen des Mineralölsteuergesetzes:
Einerseits sollen auf Biotreibstoffe auch weiterhin Steuererleichterungen gewährt werden. Die damit verbundenen Ausfälle sind zweitens auf fossilem Benzin UND Diesel zu kompensieren.

LINK
 
nach oben
FR
DE